EN

Inhalt:

Kinder- und Jugendseiten

Zum Hören/Sehen

 

Link zum Film

Film ab! Ein Schnelldurchlauf durch die Geschichte der Zollern im späten Mittelalter

Im Film "Ich lebte zu Herrschaftszeiten", der auch vor Ort im Museum "Erlebnis Cadolzburg" gezeigt wird, berichtet die Figur des Narren Contz über die Zollern-Dynastie im 15. Jahrhundert und erklärt mit Augenzwinkern manche Eigenheit und Zustände der damaligen Zeit.

Hier könnt ihr euch den Film anschauen.


Noch mehr tolle Filme zur Cadolzburg …

 

externer Link zum Film "Vorratshaltung, Küche und Speisen auf der Cadolzburg"

… findet ihr auf unserem YouTube-Kanal:

Der Tretradkran der Cadolzburg

Was gehört alles zu einer Burg?

Die mittelalterliche Schlafkammer

Was trugen die Menschen im Mittelalter?

Vorratshaltung, Küche und Speisen auf der Cadolzburg

Wie Fürstenkinder auf der Cadolzburg aufwuchsen & ein Blick auf die Ständegesellschaft

Unser Tipp: Einige dieser Videos gibt es auch in einer interaktiven Version zum Mitmachen …


Die Burg zum Hören – eine akustische Zeitreise ins Mittelalter

 

Link zum Projekt "Die Burg zum Hören"

Schüler/innen des Melanchthon-Gymnasiums Nürnberg haben im Rahmen ihres Wahlkurses „Schulradio“ die Geräusche für einen Hörparcours durch die Cadolzburg erstellt. Wie hörte es sich zum Beispiel an, wenn die Köche in der Burgküche die Speisen für den kurfürstlichen Tross zubereiteten und vermutlich Unmengen von Gemüse schnitten? Und wie klang das Geklapper von Pferdehufen?

Mehr Infos zum Projekt sowie einige Kostproben aus der Geräusche-Werkstatt gibt es hier.

Und hier findet ihr weitere interessante Projekte und Kooperationen mit Schülerinnen und Schülern rund um das Museum "Erlebnis Cadolzburg".


Der "Cadold des Monats" – ein Burgherr in (ganz unterschiedlichen) Bildern

 

 

Link zum Kreativprojekt "Cadold des Monats"

Wer gab der Cadolzburg ihren Namen? Wir wissen es nicht genau – und hatten bislang auch keine Idee von Cadolds Aussehen.

Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die die Cadolzburg besuchen, haben allerdings die Möglichkeit, "ihren" Burgherrn zu zeichnen! Aus dem Pool der abgegebenen Blätter ziehen wir jeden Monat ein Kunstwerk und präsentieren es in der Burg und hier auf der Website.

Hier erfahrt ihr mehr zum Kreativprojekt und könnt euch viele fantasievolle Cadold-Porträts anschauen.


 
Inhalt ausblenden
Inhalt einblenden
Kontraste erhöhen
Standard verwenden