EN

Inhalt:

Aktuelle Informationen

Themenführungen für Erwachsene und Aktionen für Familien auf der Cadolzburg

Hier finden Sie regelmäßig stattfindende und individuell buchbare Führungen.

Derzeit sind 54 Führungen eingetragen (Seite 4 von 9):

Seite: «  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | »  

Donnerstag,
23. Mai 2024
13.30-15.30 Uhr

 

Führung/Aktion für Familien
Museumspädagogik-Team der Bayerischen Schlösserverwaltung

Offene Ferienwerkstatt für Familien

Abwechslungsreiches Angebot für alle Altersgruppen – einfach vorbeikommen und mitmachen!

Die kreative Mitmachaktion gibt es jeden Donnerstag in den bayerischen Schulferien.
Treffpunkt: Raum für Kreativität (3. OG des Museums)
Die Teilnahme ist für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren kostenlos; Erwachsene benötigen eine Eintrittskarte.
Ohne Anmeldung


Dienstag,
28. Mai 2024
14-16.30 Uhr

 

Führung/Aktion für Familien
In Kooperation mit dem Imkerverein Cadolzburg e. V.

Inga Klingner, Imkerin und das Museumspädagogik-Team der Bayerischen Schlösserverwaltung

Ferienprogramm: Summ summ summ – ein tierischer Ausflug in die Cadolzburg

Gab es in der mittelalterlichen Burg Bienen? Durften die Burgbewohner auch schon Honig schlecken? Ihr erfahrt viel Spannendes zu Bienen und anderen Tieren auf der Burg. Wir besuchen dabei ein Bienenvolk, probieren verschiedene Honigsorten und lernen Imker kennen. Am Ende baut ihr ein Insektenhotel zum Mitnehmen.

Die Aktion ist für Kinder von 6-12 Jahren geeignet (erwachsene Begleitperson erforderlich).
Treffpunkt: Kasse Cadolzburg
Kosten: 10,- Euro pro Kind; Erwachsene benötigen eine Eintrittskarte.
Anmeldung erforderlich: Telefon 09103-70086-21 oder burg-cadolzburg@bsv.bayern.de

Website des Imkervereins Cadolzburg e. V.


Mittwoch,
29. Mai 2024
ca. 8.15-16 Uhr

 

Führung/Aktion für Kinder
In Kooperation mit der Stadt Fürth

Museumspädagogik-Team der Bayerischen Schlösserverwaltung

Ferienprogramm: Auf Trab! Pferde im Mittelalter

Tagesausflug zur Cadolzburg mit dem Amt für Kinder, Jugendliche und Familien der Stadt Fürth
Wir erfahren alles über Pferde im Mittelalter. Wozu benötigte man Pferde auf einer Burg? Wo waren sie untergebracht? Was ist eine Pferdeschwemme? Kommt mit auf eine mittelalterliche Entdeckungsreise. Schließlich bekommen wir Besuch von zwei echten Pferden. Ihr könnt sie striegeln und einen kleinen Ritt durch die Vorburg wagen.

Bitte Brotzeit, Getränke und einen Helm mitbringen! Zieht euch bequeme Kleidung an, die auch dreckig werden darf.
Die Aktion ist für Kinder von 6-12 Jahren geeignet.
Infos zum Ferienprogramm: Telefon 09103 70086-21
Treffpunkt: Fürth Hauptbahnhof, dann gemeinsame Fahrt nach Cadolzburg
Anmeldung erforderlich: ab 4. Mai 2024 online bei der Stadt Fürth

Website Fürther Ferienprogramm


Donnerstag,
30. Mai 2024
13.30-15.30 Uhr

 

Führung/Aktion für Familien
Museumspädagogik-Team der Bayerischen Schlösserverwaltung

Offene Ferienwerkstatt für Familien

Abwechslungsreiches Angebot für alle Altersgruppen – einfach vorbeikommen und mitmachen!

Die kreative Mitmachaktion gibt es jeden Donnerstag in den bayerischen Schulferien.
Treffpunkt: Raum für Kreativität (3. OG des Museums)
Die Teilnahme ist für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren kostenlos; Erwachsene benötigen eine Eintrittskarte.
Ohne Anmeldung


Sonntag,
2. Juni 2024
11-12.15 Uhr

 

Führung/Aktion für Familien
Mitarbeiter/-innen der Bayerischen Schlösserverwaltung

„HerrschaftsZeiten! So lebten die Hohenzollern auf der Cadolzburg“

Regelmäßige Überblicksführung für Familien (jeden 1. Sonntag im Monat)
Treffpunkt: Kasse Cadolzburg
Kosten: 3,- Euro pro Person (+ Eintritt)
An der Führung können maximal 25 Personen teilnehmen. Karten sind am Veranstaltungstag an der Museumskasse erhältlich; Reservierungen sind leider nicht möglich.


Sonntag,
16. Juni 2024
15-16.15 Uhr

 

Themenführung
Dr. Norbert Autenrieth

Von Tretmühlen und Maulaffen. Wie sich das Mittelalter in der Alltagssprache wiederfindet

Wer von „Torschlusspanik“ gepackt wird und sich „wie in einer Tretmühle“ fühlt, muss sich bisweilen auch noch von seinen Mitmenschen als „Maulaffe“ bezeichnen lassen. Gut, wenn da jemand für ihn „in die Bresche springt“ und er nicht „im Stich gelassen“ wird! Der Ursprung bekannter Redewendungen, Redensarten und Sprichwörter wird bei einem Rundgang in der Cadolzburg aufgezeigt und findet manch verblüffende Erklärung.

Treffpunkt: Kasse Cadolzburg
Kosten: 3,- Euro pro Person (+ Eintritt)
Anmeldung erforderlich: Telefon 09103-70086-21 oder burg-cadolzburg@bsv.bayern.de


Seite: «  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | »  


 
Hintergrundbilder einblenden
Inhalt einblenden