EN

Inhalt:

Aktuelle Informationen

Themenführungen und andere Vermittlungsangebote auf der Cadolzburg

Derzeit sind 19 Führungen eingetragen (Seite 3 von 4):

Seite: «  1 | 2 | 3 | 4 | »  

Sonntag,
22. August 2021
15 Uhr

 

Im Grünen (Park, Garten, Botanik)
Marion Reinhardt, Kräuterexpertin

Kräuterführung: Essbares und Heilsames im Burggarten

Es gelten die aktuellen Infektionsschutzrichtlinien (Mindestabstand, Maskenpflicht in Innenräumen).
Treffpunkt: Kasse Cadolzburg
Kosten: 2,- Euro
Anmeldung erforderlich: Telefon 09103-70086-21 oder burg-cadolzburg@bsv.bayern.de


Donnerstag,
26. August 2021
14-16 Uhr

 

Führung/Aktion für Familien
Mitarbeiter/innen der Bayerischen Schlösserverwaltung

Offene Familienwerkstatt

Abwechslungsreiches Angebot für alle Altersgruppen – einfach vorbeikommen und loslegen!

Es gelten die aktuellen Infektionsschutzrichtlinien (Mindestabstand, Maskenpflicht in Innenräumen).
Die kreative Mitmachaktion gibt es jeden Donnerstag in den bayerischen Schulferien.
Treffpunkt: Raum für Kreativität (3. OG des Museums)
Die Teilnahme ist für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren kostenlos; Erwachsene benötigen eine Eintrittskarte.
Ohne Anmeldung


Dienstag,
31. August 2021
14-16 Uhr

 

Führung/Aktion ausschließlich für Kinder
In Kooperation mit dem Ferienprogramm des Marktes Cadolzburg

Museumspädagog/innen der Bayerischen Schlösserverwaltung

Ferienprogramm: Auf sie mit Gebrüll – die Verteidigung einer mittelalterlichen Burg

Die Cadolzburg kann stolz behaupten, nie erobert worden zu sein. Die Verteidigung der mittelalterlichen Burg hielt den Angreifern stand. Was brauchte es, damit eine Burg nicht an den Gegner fällt? Wir erkunden die Cadolzburg und ihre Verteidigungsanlagen. Schließlich fertigt Ihr Eure eigene „Handbüchse“.

Zieht euch bequeme Kleidung an. Es gelten die aktuellen Infektionsschutzrichtlinien (Mindestabstand, Maskenpflicht in Innenräumen).
Die Aktion ist für Kinder von 6-12 Jahren geeignet.
Infos zum Ferienprogramm: Telefon 09103 70086-22
Treffpunkt: Bitte bei der Anmeldung erfragen
Anmeldung erforderlich: ab 6. Juli online über den Markt Cadolzburg (Ferienprogramm)

Onlineportal zum Ferienprogramm des Marktes Cadolzburg


Freitag,
3. September 2021
8.30-16 Uhr

 

Führung/Aktion ausschließlich für Kinder
In Kooperation mit der Stadt Fürth

Museumspädagog/innen der Bayerischen Schlösserverwaltung

Ferienprogramm: Auf Trab! Pferde im Mittelalter

Tagesausflug zur Cadolzburg in Kooperation mit dem Amt für Kinder, Jugendliche und Familien der Stadt Fürth
Wir erfahren alles über Pferde im Mittelalter. Wozu benötigte man Pferde auf einer Burg? Wo waren sie untergebracht? Was ist eine Pferdeschwemme? Kommt mit auf eine mittelalterliche Entdeckungsreise. Schließlich bekommen wir Besuch von zwei echten Pferden. Ihr könnt sie striegeln und einen kleinen Ritt durch die Vorburg wagen.

Zieht euch bequeme Kleidung an, die auch dreckig werden darf. Bitte Brotzeit/ Getränke und einen Helm mitbringen! Es gelten die aktuellen Infektionsschutzrichtlinien (Mindestabstand, Maskenpflicht in Innenräumen).
Die Aktion ist für Kinder von 6-12 Jahren geeignet.
Infos zum Ferienprogramm: Telefon 09103 70086-22
Treffpunkt: Bitte bei der Anmeldung erfragen
Anmeldung erforderlich: ab 10. Juli online bei der Stadt Fürth

Onlineportal zum Ferienprogramm der Stadt Fürth


Sonntag,
5. September 2021
11-17 Uhr

 

Führung/Aktion für Familien
Mitarbeiter/innen der Bayerischen Schlösserverwaltung

Familientag Cadolzburg

Erleben Sie bei unseren Familientagen interessante Aktionen in verschiedenen Schlössern, Burgen und Gärten. Wir freuen uns auf Sie!

Es gelten die aktuellen Infektionsschutzrichtlinien (Mindestabstand, Maskenpflicht in Innenräumen).
Treffpunkt: Kasse Cadolzburg
Kosten: Die Außenanlagen sind frei zugänglich, für die Innenräume ist eine Eintrittskarte erforderlich; Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre haben freien Eintritt.
Ohne Anmeldung

alle Termine und weitere Informationen zu den Familientagen


Sonntag,
3. Oktober 2021
15 Uhr

 

Themenführung
Dr. Norbert Autenrieth

Von Tretmühlen und Maulaffen. Wie sich das Mittelalter in der Alltagssprache wiederfindet

Wer von „Torschlusspanik“ gepackt wird und sich „wie in einer Tretmühle“ fühlt, muss sich bisweilen auch noch von seinen Mitmenschen als „Maulaffe“ bezeichnen lassen. Gut, wenn da jemand für ihn „in die Bresche springt“ und er nicht „im Stich gelassen“ wird! Der Ursprung bekannter Redewendungen, Redensarten und Sprichwörter wird bei einem Rundgang in der Cadolzburg aufgezeigt und findet manch verblüffende Erklärung.
Führung im Außenbereich

Es gelten die aktuellen Infektionsschutzrichtlinien (Mindestabstand, Maskenpflicht in Innenräumen).
Treffpunkt: Kasse Cadolzburg
Kosten: 2,- Euro (+ Eintritt)
Anmeldung erforderlich: Telefon 09103-70086-21 oder burg-cadolzburg@bsv.bayern.de


Seite: «  1 | 2 | 3 | 4 | »  


 
Inhalt ausblenden
Inhalt einblenden
Kontraste erhöhen
Standard verwenden