EN

Inhalt:

Aktuelle Informationen

Veranstaltungen / Termine

Derzeit sind 21 Veranstaltungen eingetragen (Seite 2 von 4):
Seite: «  1 | 2 | 3 | 4 | »  

Freitag,
18. August 2017
19 Uhr

 

Cadolzburg - Erkersaal
Konzert
Knud Seckel – Fränkische Lieder des Mittelalters

Knud Seckel ist einer der angesagtesten Minnesänger der Jetzt-Zeit. Kenntnisreich entführt er die Zuhörerinnen und Zuhörer in die Welt des Mittelalters und in diesem Programm ganz besonders in das mittelalterliche Franken von Wolfram von Eschenbach, Walther von der Vogelweide und Hans Sachs.

Veranstalter: Bayerische Schlösserverwaltung, Tel. 089 17908-0
www.schloesser.bayern.de

Kartenverkauf: Karten zu 10 Euro (ermäßigt 8 Euro) erhalten Sie an der Museumskasse.


Samstag,
19. August 2017
11-17 Uhr

 

Cadolzburg - Vorburg
1-2-3, Hirn mit Ei! – Kochwochenende

Kochvorführung mit Andreas Klumpp, Mittelalterküchenarchäologe

Eintritt frei

Veranstalter: Bayerische Schlösserverwaltung, Tel. 089 17908-0
www.schloesser.bayern.de


Sonntag,
20. August 2017
15 Uhr

 

Cadolzburg - Küche und Innenhof der Kernburg
1-2-3, Hirn mit Ei! – Kochwochenende

Kochworkshop. Schnippeln, Mörsern und Probieren

Die Veranstaltung dauert ca. 3 Stunden und ist im Museumseintritt enthalten.

Veranstalter: Bayerische Schlösserverwaltung, Tel. 089 17908-0
www.schloesser.bayern.de


Freitag,
25. August 2017
19 Uhr

 

Cadolzburg - Erkersaal
Der Musenhof in der Provinz. Die fränkischen Hohenzollern im 18. Jahrhundert zwischen Selbstbehauptung und Bedeutungsverlust

Dr. Sebastian Karnatz, München

Spätestens seit der Krönung Friedrichs III. zum König in Preußen 1701 klaffte eine große Bedeutungslücke zwischen den hohenzollerischen Herrschaftsbereichen. Während die brandenburgischen Verwandten zunehmend an reichspolitischer Bedeutung gewannen, entwickelten sich die Markgraftümer Brandenburg-Ansbach und Brandenburg-Bayreuth zu kleinen Fürstentümern ohne Anschluss an die „große“ Politik. Als ausgleichenden Faktor entdeckten die fränkischen Hohenzollern im späten 17. und 18. Jahrhundert jedoch ausgerechnet die Kunst als zentralen Bestandteil herrschaftlicher Repräsentation.
Der Eintritt ist frei.

Veranstalter: Bayerische Schlösserverwaltung, Tel. 089 17908-0
www.schloesser.bayern.de


26. August 2017 bis 27. August 2017

 

Cadolzburg - Vorburg
Handgemacht!

Handwerkervorführungen mit dem Kulturverein Deberndorf

Die Vorführungen finden während der Museumsöffnungszeiten statt. Der Eintritt ist frei.

Veranstalter: Bayerische Schlösserverwaltung, Tel. 089 17908-0
www.schloesser.bayern.de


2. September 2017 bis 3. September 2017

 

Cadolzburg - Innenhof der Kernburg und Neues Schloss
Stein und blanker Stahl

Steinmetz- und Schwertkampfvorführungen (Steinmetzmeister Christoph Bücker und Fechtgruppe Lebendige Schwertkunst, Wolfgang Abart)

Die Vorführungen finden während der Museumsöffnungszeiten statt und sind im Museumseintritt enthalten.

Veranstalter: Bayerische Schlösserverwaltung, Tel. 089 17908-0
www.schloesser.bayern.de


Seite: «  1 | 2 | 3 | 4 | »  

| nach oben |