Inhalt:

Willkommen auf der Cadolzburg

Silber, Gold, Zollerngeld

Münzen der prägenden Hohenzollernfürsten aus der Sammlung Roland Grüber, Großhabersdorf/Wilhermsdorf

Sonderausstellung – 31. Januar bis 1. Juli 2018

Die Sonderausstellung ist zu den Öffnungszeiten der Cadolzburg zugänglich und im Eintrittspreis enthalten.

 

Bild: Goldgulden von Markgraf Friedrich dem Älteren, Münzstätte Schwabach 1497, Sammlung R. Grüber, Großhabersdorf

Seit dem 14. Jahrhundert hatten die Zollernfürsten das Recht, Münzen zu prägen – für Cadolzburg, Langenzenn und Neustadt, bald auch für Schwabach als Münzprägestätten. Wie sah das Geld aus, mit dem im späten Mittelalter unter den Hohenzollern bezahlt wurde? Diese und viele andere Fragen werden in der Sonderausstellung beantwortet.

mehr zur Sonderausstellung "Silber, Gold, Zollerngeld"

Münzbegutachtung am 1. Juli, 14-15 Uhr im Erkersaal

Der Sammler Roland Grüber steht zur Begutachtung von Münzen zur Verfügung, die die Besucher aus ihrer eigenen Sammlung mitbringen. Die Münzbegutachtung ist im Eintrittspreis enthalten.


Veranstaltungen

Das Veranstaltungsprogramm der Cadolzburg 2018 zum Download

 

Bild: Veranstaltung auf der Cadolzburg

Aktuelle Veranstaltungen auf der Cadolzburg

Alle Veranstaltungen in den Sehenswürdigkeiten der Bayerischen Schlösserverwaltung


 

 

Bild: Schokobrunnen in der Chocothek der Confiserie Riegelein

Tagesprogramm
„Geschichte zum Anbeißen“

 

Immer donnerstags bieten wir ein Sonderprogramm für Gruppen (Firmen, Jugendgruppen, Vereine, Schulklassen …) mit exklusiven Führungen durch die Ausstellung in der Cadolzburg und die Chocothek der Confiserie Riegelein in Cadolzburg an (nur nach vorheriger Anmeldung).

weitere Informationen zum Angebot "Geschichte zum Anbeißen"

| nach oben |

Infospalte:

Die Schlösserverwaltung in den sozialen Medien

radioMikro unterwegs auf der Cadolzburg

Radiopodcast für Kinder

Von der Pferdewasch-Anlage bis zum Kerker; Radiopodcast des BR vom 9.6.2018

Der "Cadold des Monats" – ein Kreativprojekt

Bild: Motiv "Cadold des Monats"

Wer gab der Cadolzburg ihren Namen? Wir wissen es nicht genau – und hatten bislang auch keine Idee von Cadolds Aussehen. Das ändert sich nun, monatlich!

hier geht's zum aktuellen "Cadold des Monats"

Nachlese:
#HohenzollernWalk

Am 1. Juli 2017 hatten wir die digitale Netzgemeinde aufgerufen, auf Erkundungstour durch die Cadolzburg zu gehen. Unter dem Hashtag #HohenzollernWalk finden Sie alle Beiträge im Netz.

Informationen und Nachlese zum #HohenzollernWalk

Das aktuelle Wetter

 

| nach oben |


 
Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz